Wie versorge ich Brandverletzungen?


Brandverletzungen müssen fachgerecht behandelt werden. Jeder muß über die wichtigsten Maßnahmen informiert sein.

RICHTIG IST:

  • Brandverletzungen maßvoll mit kaltem Wasser kühlen, ohne Bekleidung.(Schmerzlinderung) Ziehen Sie die Kleidung aus bevor Sie die Brandverletzung mit lauwarmen Wasser kühlen. KEIN Eiskaltes Wasser, dies kann schnell zu unterkühlungen führen.
  • Ein Krankenhaus oder einen Arzt aufsuchen. Im Notfall den Rettungsdienst unter 112 Alamieren oder jemanden bitten dies zu tun.
  • Brandwunden mit sterilem Verband abdecken. Falls keiner vorhanden ist nehmen Sie ein sauberes Handtuch.
  • Den Verletzten bei Bewußtsein mit reichlich Trinkwasser versorgen.
  • Bei Bewußtlosigkeit den Verletzten so lagern, daß die Atemwege frei bleiben (stabile Seitenlage).
  • Den Verletzten vor Wärmeverlust schützen und mit Decken warm halten.


FALSCH IST:

  • Brandwunden  mit den Fingern berühren.
  • Brandwunden mit Salben, Puder oder Öl behandeln.
  • Brandblasen zu öffnen